LeSS Einführung – Teil 6: Das Qualitätsmodell in LeSS

Das Qualitätsmodell in LeSS folgt der gleichen Grundidee wie in Scrum, Extreme Programming (XP) und Lean Thinking, welche von Shigeo Shingo (1986) prägnant als Zero Quality Control betitelt wurde und räumt mit der kognitiven Verzerrung auf, eine nachgelagerte...

LeSS Einführung – Teil 4: Systemisches Denken

Systemisches Denken Für einen nachhaltigen Organisationswandel – als Gegenmodell zu Cargo Cult und Renaming Game – ist aus Sicht von LeSS das bereits erwähnte Deep Critical Thinking notwendig sowie die Bedeutung systemischer Dynamik in Organisationen...

LeSS Einführung – Teil 3: Wie skaliert man Scrum

Scrum skalieren Ein weiterer methodischer Reflexionsschritt in LeSS ist die Frage, wie eine Skalierung von Scrum zur Organisation eines erhöhten Entwicklungsaufwand sinnvoll bewerkstelligt werden kann – was macht (single-team) Scrum wirklich aus? Der offizielle...